Vestischer Golfclub Recklinghausen

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des Vestischen Golfclubs Recklinghausen.

Unsere 18-Loch-Golfanlage, mitten im Vest, lässt keine Wünsche offen. Ob Sie interessierter Einsteiger, Freizeitgolfer oder ambitionierter Turnierspieler sind, Ihnen stehen alle Türen offen, die Faszination des Golfsports nach Ihren Vorstellungen zu erleben.

Aktuelle Meldungen

Saison 2017

 

Der Wettspielkalender 2017 ist da.

Die geplanten Turniere nebst Daten können auf dieser Homepage (unter "Turniere") eingesehen werden.

Die Ausgabe "im Taschenformat" ist gedruckt und angeliefert - die Exemplare können ab sofort im Club-Sekretariat abgeholt werden.

 

Info Club-Gastronomie

 

Am Freitag, 17.02.17 ab 12:00 Uhr wird die Gastronomie nach der Winterpause wieder geöffnet.

Das Team der Familie Czirjak freut sich auf Ihren Besuch - und bietet den Clubmitgliedern wieder Einzahlungs-Boni zum Jahresbeginn an (s. Abblildung rechts).

 

Öffnungszeiten im Februar:

Donnerstag, Freitag, Samstag u. Sonntag jeweils
von12:00 bis 18:00 Uhr

 

Mitgliederversammlung 2017

zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung dürfen wir Sie am
Montag – 24. April 2017 – 19:00 Uhr
in die Maschinenhalle des VGR
Bockholter Str. 475 in 45659 Recklinghausen
einladen.
Besondere Hinweise:
Nach §12 Abs. 9 und 10 unserer Vereinssatzung ist die Mitgliederversammlung beschlussfähig, wenn mindestens ein Fünftel der ordentlichen Mitglieder anwesend bzw. ordnungsgemäß vertreten ist. Ist eine Mitgliederversammlung nicht beschlussfähig, so kann der Gesamtvorstand sofort und ohne Einhaltung von Fristen eine zweite Versammlung abhalten unter der Voraussetzung, dass in der Einberufung der beschlussfähigen Versammlung auf diese Möglichkeit hingewiesen worden ist. Diese Versammlung ist dann ohne weiteres beschlussfähig.
Mitglieder, die ihren Beitrag für das Jahr 2017 (fällig am 28.02.2017) bis zum 17.04.2017 -eingehend auf dem Bankkonto des VGR- nicht entrichtet haben, haben kein Stimmrecht auf der Mitgliederversammlung am 24.04.2017.
Um rege Teilnahme wird gebeten.
Mit besten Grüßen
Bernhard Wanders  Karl Fromme   Klaus Hedwig

Hinweis: Die Maschinenhalle ist nicht beheizt – wir empfehlen eine entsprechende Kleidung.

TAGESORDNUNG
1.0 Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2.0 Erläuterungen zu dem schriftlichen Bericht des Vorstandes und Aussprache
3.0 Berichte
3.1 Beirat
3.2 Schatzmeister
3.3 Kassenprüfer
4.0 Genehmigungen/ Entlastungen
4.1 Rechnungsabschluss 2016      
4.2 Entlastungen 
- Vorstand  
- Beirat 
- Kassenprüfer
4.3 Haushaltsplan 2017
5.0 Wahlen
5.1 Wahl von mindestens 1 Beiratsmitglied
5.2 Wahl von 3 Vorstandsmitgliedern
- Präsident
- Vize-Präsident
- Schatzmeister
6.0 Beschlüsse der Mitgliederversammlung
6.1 Über den Antrag des Vorstandes zum Abschluss von neuen Pachtverträgen mit 30 Jahren Laufzeit
6.2 Eventuell: Über fristgerecht und satzungsgemäß eingereichte Anträge von Mitgliedern.
7.0 Verschiedenes

Neuer Pro für die Club-Mannschaft

Nach dem großartigen 3. Aufstieg in Folge in 2016 war allen Insidern schnell klar, dass die "Trauben" in der neuen Saison sehr hoch hängen, weil in der DGL Oberliga West bislang noch keine Club-Mannschaft des VGR gespielt hat.  
Sportliches Ziel ist, die Liga zu halten! 
Mannschaft und Captain sind hochmotiviert durch die neue Herausforderung - Sportwart und Vorstand wollen für eine angemessene Unterstützung durch den Club sorgen.
Nach gemeinsamer Analyse der erfolgreich absolvierten Saison haben die Beteiligten früh mit der Planung für die neue Spielzeit begonnen - und sind u.a. übereingekommen, das Training einem externen Pro zu übertragen.
Wir freuen uns, mit Sören Duda jemanden gefunden zu haben, der in unser Anforderungsprofil passt. Sören Duda hat bei Horst Büttner (Golfschule Haus Leythe) in 2012 seine 3-jährige Ausbildung zum "Fully Qualified PGA Golfprofessional" abgeschlossen und war danach als selbständiger Pro tätig. Sören darf  nach erfolgreichem Studiengang IST seit 2015 auch die Berufsbezeichnung "Senior-Golfmanager" führen und hat in 2016 die Ausbilderbefähigung der PGA of Germany erworben.
Herr Duda steht uns in der kommenden Saison (ab Anfang März) sonntags, dem Trainingstag der Club-Mannschaft, zur Verfügung. Bei Interesse an einem sonntäglichen Training mit ihm hilft unser Club-Sekretariat gerne mit den Kontaktdaten weiter.
Wir wünschen unserer Club-Mannschaft mit Sören Duda eine gute Zusammenarbeit, regelmäßige und effektive Trainingseinheiten und eine erfolgreiche neue Saison.
 
 

"DoDa" im Gürzenich

Fotos von Irene Weichert

 

Initiiert von Silvia Achterberg machten sich unsere Donnerstagsdamen auch in diesem Jahr Richtung Köln auf den Weg, um an der "Damensitzung der Prinzen-Garde" im Gürzenich teilzunehmen.

Köstümiert und bester Laune stürzten sich die Damen ins Karnevals-Geschehen und hatten laut ihrer "Lokalmatadorin" Irene Weichert wieder einmal "sehr viel Spaß an der Freud".

 

Arbeiten (fast) abgeschlossen

 

Unsere Handwerker haben die angekündigten Instandsetzungs- und Verschönerungsarbeiten im Pro Shop, im Treppenhaus zur Herrenumkleide, im Zugangsbereich Terrasse/ Gastronomie und in der Küche fristgerecht und in der gewünschten Qualität ausgeführt.

Jetzt warten wir (nur) noch auf die für den 27. Februar terminierte Lieferung der Möbel für das neue "Sportbüro" - dann kann sie kommen, die Saison 2017.

 

Vorbereitungen "Sportbüro"

Animation einer Gestaltungsalternative
Wie vermeldet, möchte Frau Doris Zeh ab 2017 das Sortiment und die Verkaufsflächen ihres Pro Shops im Clubhaus spürbar reduzieren.
Angeboten werden zukünftig ausschließlich kleinteilige Produkte für den täglichen Bedarf des Golfers wie Handschuhe, Tees, Bälle, Caps, Tücher etc.
Für die nicht mehr benötigten (Verkaufs-) Flächen haben wir nach einer sinnvollen Lösung gesucht und uns entschieden, ein "Sportbüro mit integriertem Pro Shop" einzurichten.
So hoffen wir unser Club-Sekrtariat nachhaltig vom Publikumsverkehr zu entlasten - und dort ein ruhigeres, effizientes Arbeiten zu ermöglichen.
Im Sportbüro sollen u.a. Gäste demnächst das Greenfee entrichten, Meldelisten erstellt, Scorekarten gedruckt und ausgegeben, Turnierplanungen und -auswertungen gefahren und Turnierequipment gelagert werden.
Positiver Nebeneffekt: Es werden auch dringend benötigte Lager- und Archivflächen für aufbewahrungspflichtige Unterlagen des Clubs, eine zusätzliche Garderobe und 2 PC-Arbeitplätze geschaffen.
Die Malerarbeiten sind bereits abgeschlossen - die Eröffnung des Sportbüros planen wir -rechtzeitig zur neuen Saison- für Ende Februar/Anfang März 2017.

 

Traumwetter zum Jahreswechsel

Foto: C. Henrich
Blauer Himmel, kein Wind, trockene Kälte und Sonnenschein - in unseren Breitengraden fast perfektes Winterwetter zum Jahreswechsel.
Bei diesen Bedingungen öffnen wir die Anlage, sobald die Abschläge frostfrei sind (i.d.R. mittags).
 
Die Grüns sind gesperrt - bitte "Wintergrüns" anspielen.
E-Carts verboten!
Wir freuen uns über jeden, der sein Bag trägt.